Warenkorb 0

Ketten


 

 

 

Die Designer Halskette ist ein sehr wichtiges Accessoire, da sie einen starken Einfluss auf die Wirkung von Outfits hat. Ein vermeidlich langweiliges unifarbenes Kleid wird mit der richtigen Kette zum absoluten Hingucker, ein Jeansoutfit wird mit der richtigen Designer Halskette bürotauglich. Die Frage ist ja nur: Welche Kette zu welchem Outfit? Und welche Designer Halskette passt zu mir? Wir beginnen klassisch bei der Bluse, die etwas geöffnet ist, oder Oberteilen mit V-Ausschnitt.  Hier eignen sich kleinere, filigrane Ketten, wie beispielsweise die ELFIE Kette Buchstabe  , die dem Outfit ein dezentes Finish verleihen statt es thematisch zu bestimmen. Zu einem ausgeschnittenen Longsleeve, bei dem auch das Schlüsselbein frei liegt, darf die Designer Halskette ruhig größer  sein, sollte aber von der Länge einige Zentimeter unter dem Hals enden,  Die COMBO Kette ist wiederum ein Kombinationswunder- einerseits kann sie großartig kurz getragen werden, oder eben lang, über modern- minimalistische Blusen mit verdeckter Knopfleiste, oder auf einen schlichten Pullover. Große Designer Halskette, wie beispielsweise JUNGLE , entfalten ihre volle Wirkung auf einem einfarbigem schwarzen Rollkragenpullover, oder vielleicht sogar ein einfarbiges Kleid mit Rollkragenpullover. Ganz casual zu Jeans und Top kann ALA  gut getragen werden. Der vergoldete Lebensbaum macht die Lederkette schicker, und wertet das Jeansoutfit auf. Wie auch POPPY, ein vergoldetes Mandala, das von einer Lederkette getragen wird. Möchte man etwas „Hippie“- Flair in seinen Look bringen, eignen sich die Federketten DARA  oder auch die Designer Lederketten mit Tassels  Die ZANE+CAVEN Collection aus Horn bringt einen Hauch Sixties Feeling in die Klamotte. Mit der Popularität des Oktoberfests kommt auch das Dirndl mehr und mehr in Mode, hierzu trägt man gerne die VALENTINE Kette  und gibt dem Outfit eine moderne,  minimalistische Note. Bei einem Hochzeitskleid ist für die Wahl einer Designer Halskette entscheidend, wie aussagestark das Kleid ist, die Wahl der Kette sollte komplementär zum Kleid stehen, also bedarf es bei einem Kleid mit viel „Schnickschnack“ eher wenig Schmuck, und umgekehrt. Ferner stellt sich die Frage, welcher Frau welche Designer Halskette überhaupt steht. Wir alle sind vom Typ her sehr unterschiedlich, und jede ist auf Ihre eigene Weise schön! Nur gilt es, die individuelle Schönheit zu exponieren. Eine kleine zierliche Frau sollte auf massive, große Ketten verzichten, zu schnell könnte sie gedrungen aussehen. Eine große Frau sollte, insbesondere wenn sie etwas kräftiger ist, den Schmuck nicht zu filigran wählen, zu groß  ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Kette die Frau noch größer wirken lässt, oder die Kette untergeht. Jener Typ Frau darf gerne Designer Halsketten tragen, die die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Besonders geeignet sind lange Ketten, die von der Rundung der Frau ablenken. Ähnliches gilt auch bei der Form des Halses: Ist der Hals eher kurz und kräftig, sollte die Kette lang gewählt werden, um den Hals zu strecken. Ist der Hals lang, darf die Kette auch kürzer sein, hier gleicht die Kette die Länge wiederum etwas aus. Entscheidend bei der Wahl der Kette ist definitiv die Qualität. Auch Modeschmuck ist nicht günstig. Umso ärgerlicher ist es, wenn eine Lieblingskette kaputt geht. Ein guter Designer zeichnet sich in solchen Situationen aus, dass er die Kette anstandslos zurücknimmt und reparieren lässt, so wie es bei Azzessori.com geschieht!